Paddeln


Im Sport wird da sehr korrekt unterschieden:
rudern

Der Ruderer (s. Olympia in Rio mit Goldmedaillen) bewegt sein Boot entweder mit 2 Rudern pro Person (Skulls) oder mit 1 Ruder pro Person (Riemen) vorwärts.
Hierbei sind die Ruder in einem Lager fest angebracht und können die Kraft immer optimal ins Wasser übertragen.


Beim Paddeln wird unterschieden:

kanadier

Der Kanufahrer beherrscht sein Boot mit einem Stechpaddel, dieses hat nur ein Blatt und einen kurzen Schaft.
Er kontrolliert sein Kanu mit diversen Paddelschlägen (manchmal perfekt).


kanadier

Der Kajakfahrer kontrolliert sein Kajak mit einem Doppelpaddel;
es sind also auf beiden Seiten des Schaftes Paddelblätter angebracht.



sup

Beim Stand-Up Paddling paddelt der Paddler im Stehen mit einem abgewinkelten Paddel; eher im Sinn eines Stechpaddels.


rudern

Bei Drachenbooten wird mit einem Stechpaddel gearbeitet.


Der allgemeine Unterschied zwischen Paddeln und Rudern:

beim Rudern sieht nur der Steuermann, wo es hingeht; die Ruder sind fest in einem Gegenlager geführt.
beim Paddeln gibt es als Gegenlager nur den Körper mit seiner Kraft und Biegsamkeit; dafür sieht der Paddler, wo es lang geht !
Bitte beachtet: die Bilder zu Rudern und Drachenboot sind aus dem Web kopiert und verfremdet;
wer hier sein Copyright verletzt sieht, bitte unter "kontakt" melden!

Aktuelle Termine:

Samstags
Paddeln nach Absprache
27.09.2019
Stammtisch fällt aus!
25.10.2019
Stammtisch 19:00 Uhr

zur Termin Übersicht

Wir sind Mitglied:
Deutscher Kanu Verband Deutscher Kanu Verband
Landessportbund NRW
Landessportbund NRW
Kreissportbund HSK
Kreissportbund HSK
Stadtsportverband Meschede Stadtsportverband Meschede


Bitte beachten Sie:
Wir bieten keine kommerziellen Bootstouren an; ebenfalls verleihen wir extern keine Boote!
Bitte wenden Sie sich hierzu an die entsprechenden Anbieter.